Usbekistan

Am Rande der alten Seidenstraße liegt der zentralasiatische Staat Usbekistan. Bereits seit dem
Mittelalter islamisch geprägt findet sich hier noch heute eine Vielzahl an kulturellen
Hinterlassenschaften aus dieser Zeit. Beeindruckende Moscheen, deren keramikgedeckten Dächer
in der Sonne türkisblau glitzern, Minarette, prächtige, mit orientalischen Ornamenten verzierte
Paläste, Nekropolen und Medressen. In den Basaren bieten Händler getrocknete Früchte und
bunte Gewürze an.

Das Landschaftsbild wird geprägt durch Wüsten und grasbewachsene Steppen; dort, wo man den
Flüssen und Seen Wasser abtrotzen konnte, liegen große Baumwollfelder. Ganz im Westen
begrenzt der von der Austrocknung bedrohte Aral-See das Staatsgebiet. Im Osten liegt die
vorgebirgige Landschaft des Tien Shan Gebirges.
HÖHEPUNKTE USBEKISTANS
Taschkent - Buchara - Samarkand
Rundreisen | Usbekistan
UNSERE REISEN

Tauchreisen
Rundreisen

Individualreisen