Datenschutz

Double click to edit
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Im Folgenden möchten wir Sie über die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten
informieren. Selbstverständlich können Sie sich bei Fragen jederzeit persönlich an uns wenden. 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

aqua mountain travel GmbH
Heitstraße 12 a
31619 Bühren


Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach Art. 4 Nr.1 DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) alle
Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.


Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Buchung und Abwicklung von Reisen
Um Ihre Reiseanfrage und Buchung ordnungsgemäß abwickeln zu können, benötigen wir von Ihnen personenbezogene Daten. Darunter fallen
z.B. Vor- und Nachnamen, Geburtsdatum, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mailadresse, Postanschrift, Kontodaten und Passdaten. Die Erhebung,
Verarbeitung und Nutzung dieser Daten erfolgt gem. Art. 6 Abs.1 (b) DSGVO.

Bei speziellen Reisen kann es vorkommen, dass wir über die oben genannten Daten hinaus weitere Informationen von Ihnen benötigen, um
einen reibungslosen Ablauf Ihrer Reise zu gewährleisten. Dies können z.B. Informationen zu bestimmten Versicherungen sein oder auch über
bestehende Allergien oder Krankheiten.

aqua mountain travel sichert Ihnen zu, dass wir Ihre Daten ausschließlich für die Abwicklung unserer Buchung und nach den bestehenden
gesetzlichen Regelungen mit der höchstmöglichen Vertraulichkeit verarbeiten.

Im Rahmen Ihrer Buchung werden Ihre personenbezogenen Daten an andere Personen, Dienstleister oder Firmen (z.B. Fluggesellschaften,
Hotels, Tauchbasen, Safarischiffe, Mietwagenfirmen) übermittelt. Diese können Ihren Sitz auch in Ländern außerhalb der EU haben, in denen
andere Datenschutzbestimmungen gelten. Wir versichern Ihnen, Ihre Daten vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen und sie
ausschließlich zum oben genannten Zwecke zu nutzen.



Rechte des Betroffenen

Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
Sie haben gemäß Art. 15 DSGVO jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft
der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und gemäß Art. 16-18 DSGVO ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung
oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich können Sie sich gerne jederzeit per Email: info@aqua-mountain-travel.de oder telefonisch +49 5023-
94298 an uns wenden. 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist
jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@aqua-mountain-travel.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum
Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Sollten Sie der Ansicht sein, die Verarbeitung Ihrer personenbezogen Daten erfolge nicht rechtmäßig, so haben Sie gemäße Art 77 DSGVO das
Recht, sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die für uns zuständige Stelle ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Landes
Niedersachsens: http://www.lfd.niedersachsen.de, poststelle@lfd.niedersachsen.de

Recht auf Datenübertragbarkeit
Gemäß Art. 20 DSGVO steht Ihnen das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert
verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte
Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


Webseite
Unsere Webseite kann grundsätzlich ohne die Angaben personenbezogener Daten genutzt werden. Wir speichern keine personenbezogenen
oder personenbeziehbaren Daten von Nutzern der Website. Beim Besuch unserer Internetseiten werden zur anonymen Analyse des
Nutzungsverhaltens Daten (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seiten, Navigation, verwendete Software) von uns mittels eines externen Dienstleisters
anonymisiert erhoben. Die Anonymisierung erfolgt vor dem Abspeichern der Daten beim Dienstleister. Links zu anderen Anbietern sind von der
Datenschutzerklärung ausgenommen.
Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei,
unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere
Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website
wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen
sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine
eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.
Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter
Funktionen notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes
Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung
anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Google Analytics
Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600
Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser
auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung
unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA. Das Setzen von
Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir  ein berechtigtes Interesse
an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unsere Dienstleistungen und Informationen für Sie zu optimieren.
Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von
Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der
Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und
dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über
Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns
zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.
Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt
werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender
Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und
installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Facebook
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA)
integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht
über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt.
Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button"
anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken.
Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten
keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in
der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus
Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Newsletter
Wir versenden unseren Newsletter in unregelmäßigen Abständen, um Sie über Neuigkeiten über uns oder unser Angebot auf dem Laufenden zu
halten. Um Ihnen den Newsletter zusenden zu können, benötigen wir Ihre Email-Adresse. Weitere Angaben sind freiwillig. Dazu nutzen wir das
sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass Sie nach der Anmeldung von uns eine Email erhalten, in der Sie aufgefordert werden,
Ihre Anmeldung zu bestätigen. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand anderes mit einer fremden Emailadresse anmelden kann. Die
Anmeldungen zu unserem Newsletter werden in einem Protokoll erfasst, um den Anmeldeprozess den rechtlichen Anforderungen gemäß
nachweisen zu können.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)
verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Am Ende jedes Newsletters finden Sie dazu einen
entsprechenden Abmelde-Link. Selbstverständlich können Sie uns auch jederzeit eine formlose Email zusenden und darin Ihren Wunsch nach
Abmeldung vom Newsletter an uns richten. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf
unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an
anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Kontaktformular
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Webseite und das entsprechende Formular mit uns in Kontakt zu treten. Aus Sicherheitsgründen und
zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, nutzt unsere Webseite dafür eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Somit haben Dritte nicht
die Möglichkeit, Ihre Daten mitzulesen. Die per Kontaktformular übermittelten Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um
Ihre Anfrage bearbeiten zu können und um für Anschlussfragen bereitzustehen. Alle Daten werden rein zweckgebunden verwendet.


Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz können sich laufend ändern. Wir behalten uns das Recht vor, diese
Datenschutzrichtlinie jederzeit entsprechend anzupassen.





Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de <http://www.mein-datenschutzbeauftragter.de>
Datenschutz
UNSERE REISEN

Tauchreisen
Rundreisen

Individualreisen